Coaching

COACHING

IM ZEITALTER VON LEADERSHIP 2.0, demografischem Wandel, Generation Y und ständigen Veränderungen sind Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen hohen Anforderungen ausgesetzt.

Unsere Seminare können hier gute Impulse zum Selbstmanagement bieten.

Doch hin und wieder bedarf es einer detaillierteren Reflexion der konkreten Situation. Coaching ist für uns eine zeitlich begrenzte Prozessbegleitung zur Reflexion und Entwicklung beruflicher Themenkomplexe.

IM ZEITALTER VON LEADERSHIP 2.0, demografischem Wandel, Generation Y und ständigen Veränderungen sind Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen hohen Anforderungen ausgesetzt.

Unsere Seminare können hier gute Impulse zum Selbstmanagement bieten.

Doch hin und wieder bedarf es einer detaillierteren Reflexion der konkreten Situation. Coaching ist für uns eine zeitlich begrenzte Prozessbegleitung zur Reflexion und Entwicklung beruflicher Themenkomplexe.

Ziel eines Coachings ist die Erweiterung der Kompetenz, um mit mehr Flexibilität zukünftige Situationen auch später ohne Coach unabhängig meistern zu können.
Unser Werteverständnis ist die ausnahmslose Diskretion zum Schutz des Klienten.

Als Führungskraft durchlaufen Sie, von mir systematisch begleitet, diese Schritte, um sich Ihre Orientierung und Struktur als Führungsperson zu erarbeiten:

Schritt 1: Klarheit bekommen

Wir klären, welches die genauen Erwartungen an Sie aus der Vorgesetztenperspektive sind und was ihr Team von Ihnen möchte bzw. braucht.

Schritt 2: IST Analyse durchführen

Welche „Altlasten“ finden Sie vor (zB. von Ihrem Vorgänger). Welche Prozesse wurden „immer schon so gemacht“, sind aber mittlerweile ineffizient oder überflüssig?

Schritt 3: Ihre Führungsrolle beschreiben und ausfüllen

Wahrscheinlich starten Sie mit viel Motivation in die neue Aufgabe und genauso wahrscheinlich stoßen Sie schneller auf Widerstände, als Sie gedacht haben (Team, Vorgesetze, Kollegen, Rahmenbedingungen). Gemeinsam finden wir Möglichkeiten, wie Sie diese Widerstände annehmen und sogar zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Schritt 4: Ihre Führungs-Checkliste entwickeln

Sie erarbeiten nach und nach – begleitet von mir – Ihre persönliche Führungs-Checkliste, die genau und individuell auf Ihre Situation zugeschnitten ist. Jetzt haben Sie Orientierung und Struktur.

Offene Seminare

auf Anfrage

auch als Inhouse-Maßnahme buchbar

Sie möchten mehr dazu wissen?

Lassen Sie uns telefonieren: Ich stehe Ihnen für ein klärendes kostenloses Vorabgespräch gern zur Verfügung.
T +49 171 - 799 0117